Donnerstag, 26. April 2018

"Origin - Schattenfunke" - Jennifer L. Armentrout Rezension


Allgemein

"Origin - Schattenfunke" von Jennifer L. Armentrout ist der vierte Band - von fünf Hauptbänden - ihrer beliebten Lux-Reihe. Origin ist wie die anderen Bände im Carlsen-Verlag erschienen und kostet 19,99€ als Hardcover und 14,99€ als Softcover. Auch an dieser Stelle möchte ich wieder eine Spoiler-Warnung rausgeben an alle, die Band eins bis drei noch nicht gelesen haben. 

Inhalt

Katys und Daemons schlimmster Albtraum ist wahr geworden. Sie konnten Beth zwar heil aus Mount Weather befreien, wurden dabei aber getrennt. Daemon kam raus - Katy sitzt drinnen fest. Sie ist nun unter der Gewalt von Daedalus und Daemons Leben scheint keinen Sinn mehr zu haben. Er ist fest entschlossen, sie zu befreien. Katy ist verzweifelt und verängstigt. Täglich muss sie neue Tests und Untersuchungen über sich ergehen lassen. Doch sie merkt auch, dass Daedalus nicht nur schlecht ist. Es gibt auch einige gute Aspekte der Organisation. Es kommen viele Fragen auf. Sind die Lux wirklich die, für die Katy sie hält? Wer ist "gut" und wer "böse"? Katy muss Antworten auf diese Fragen finden und zwar bevor es zu spät ist. Denn sie hat nicht viel Zeit - vor allem, wenn sie weiterhin von Daemon getrennt ist....

Meine Meinung

Band vier hat die Messlatte der Lux-Reihe auf jeden Fall nochmal um einiges höher angelegt als sie es sowieso schon war. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie perfekt und anschaulich Jennifer L. Armentrout schreiben kann. Während des Lesens ist man komplett in der Welt von Daemon und Katy gefangen und kann gar nicht mehr aufhören, da auf jeder Seite etwas wunderschönes oder entsetzlich schreckliches passiert. Der vierte Band wird abwechselnd aus der Sicht von Daemon und aus der Sicht von Katy erzählt, sodass die Handlung noch viel verständlicher wird und man sich richtig in beide Charaktere hineinersetzen kann. Ich würde sagen, dass dieser Teil bisher mit Abstand der schlimmste und zugleich schönste Teil der Reihe ist. Ihr solltet auf jeden Fall Taschentücher bereit halten! Denn es wird ein weiteres Mal deutlich, dass man nicht jedem vertrauen kann, auch wenn man meint, ihn zu kennen. Gleichzeitig ist es so rührend, wie sehr sich alle gegenseitig beschützen und sich dadurch leider auch einige traurige Stellen nicht vermeiden lassen. Wenn man es nicht sowieso schon seit Band eins war, ist man spätestens nach diesem Band durch und durch in Daemon Black vernarrt und hätte ihn gerne in echt für sich allein :D 
Wie man es von den anderen Bänden schon gewohnt ist, hat natürlich auch Band vier den Cliffhanger des Jahrhunderts und lässt einen mit so vielen Fragen und Emotionen einfach alleine. Daher seid schlauer als ich und habt den nächsten und letzten Band schon griffbereit! Dankt mir später ;D

"Origin - Schattenfunke" von Jennifer L. Armentrout bekommt von mir 10 von 5 Sternen!!! :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.