Sonntag, 3. Dezember 2017

"Liebe, Schnee & andere Desaster" - Nicola Doherty Rezension


Allgemein

"Liebe, Schnee & andere Desaster" von Nicola Doherty ist im cbt-Verlag erschienen. Es ist als Taschenbuch für 9,99€ erhältlich und fasst knapp 300 Seiten. Bisher ist es ein Einzelband - und wird es wahrscheinlich auch bleiben. Ich habe das Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Bloggerportal und dem Verlag bekommen, was meine Meinung aber nicht beeinflusst.

Inhalt

Für die 17-jährige Juno besteht das Leben aus zahlreichen Risiken - Klimawandel, Naturkatastrophen und Klausuren inbegriffen. Als sie auch noch von ihrer Mutter zum gemeinsamen Skiurlaub mit ihrem Stiefvater Ed und dessen 8-jährigen Zwillingen verdonnert wird, schätzt Juno ihre Überlebenschancen gegen Null. Sie hat Angst vor dem Skifahren - und den damit verbundenen Risiken -, doch probiert es ihrer Mutter zu Liebe wenigstens einmal aus. So trifft sie auf ihren Skilehrer Boy - erschreckend direkt, waghalsig und 19 Jahre alt. Überhaupt nicht Junos Typ und doch hat er etwas an sich, das Juno gefällt. Doch sich zu verlieben, merkt sie bald, ist das größte Risiko von allen...

Meine Meinung

Dieses Buch war die erste richtige Winterromanze, die ich gelesen habe. Mich haben sowohl das Cover als auch der Klappentext sehr angesprochen, also wollte ich es auf jeden Fall lesen. Es ist zwar ziemlich offensichtlich, dass zwischen Juno und Boy etwas laufen wird, aber der Weg dorthin war keinesfalls voraussehbar oder langweilig. Vielmehr konnte mich die Geschichte wirklich fesseln und in eine kleine Winterwelt schicken. Auch hat es mir gefallen, dass zwischendurch fast schon philosophische Aspekte aufgetaucht sind, die einen selbst zum Nachdenken gebracht haben. Auf den letzten Seiten wird es dann nochmal richtig emotional und nervenaufreibend - ich wollte das Buch fast schon gegen die Wand werfen, da ich Angst hatte, es könnte so enden. Doch Nicola Doherty hat mich mit dem Ende sehr glücklich gemacht und ich bin froh, das Buch nicht weggelegt zu haben. Wenn ihr eine Wintergeschichte lesen wollte, die nicht so klischeehaft und normal ist, wie die meisten anderen, kann ich euch "Liebe, Schnee & andere Desaster" nur empfehlen. Mir hat es sehr gut gefallen und ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin.

"Liebe, Schnee und andere Desaster" von Nicola Doherty bekommt von mir 4 von 5 Sternen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Mit dem Absenden des Kommentars, erklärst du dich damit einverstanden.